Café im Dorf

Herzlich Willkommen!

Café im Dorf Haan Gruiten Torte Kuchen Bergische Kaffeetafel


Das Café im Dorf freut sich auf Ihren Besuch:

Donnertag bis Samstag von 14:30 - 18:00
Sonntags und Feiertag von 13:30 - 18:00

Weiterhin gibt es auch Kuchen zum Mitnehmen
für zu Hause während unserer Öffnungszeiten.

Apfel Krokant Aprikosen Käse Sahne Heidelbeer Mascarpone Himbeer Milchreis Himbeer Stracciatella Mandarine Joghurt

Café im Dorf in Haan-Gruiten - Kuchenverkauf / Abholservice

Direkt vor Ort auswählen oder Vorbestellung per Mail/Telefon möglich:

Vorbestellung: per Mail (kuchen@cafe-im-dorf.net) oder Telefon (02104 1436638). Benötigte Informationen: Name, Tag+Uhrzeit der Abholung, Gewünschte Stücke.

Es gibt folgende Sorten: Stachelbeer Baiser, Heidelbeer-Mascarpone, Himbeer-Milchreis, Himbeer-Stracciatella, Aprikosen-Käse-Sahne, Mandarine-Joghurt, Apfel-Krokant, Mohn-Schmand , Blaubeer-Pfirsich auf Käse-Sahne, Gruitaler (unsere runde Nussecke) und weitere Sorten.

Pro Stück nehmen wir 3,50 Euro.

Hier finden Sie einige Bilder ...

Mohn Schmand Stachelbeer Baiser Heidelbeer Mascarpone Aprikosen Käse Sahne Apfel Krokant Himbeer Milchreis

Geschenke? Wir empfehlen das Buch “Kunst.Wuppertal” aus der Edition “Galerie Café im Dorf”. Gerne stehen wir für eine Beratung zur Verfügung. Die Galerieaktivitäten werden von der Clemens Hölter GmbH, Am Kuckesberg 46, 42781 Haan durchgeführt. Kontakt: 02129 959773, clemens@hoelter.de

Edition Galerie “Café im Dorf”

Kunst.Wuppertal mit Texten von Alina Komorek Eine Bestellung per Mail ist möglich.

Buch: Kunst.Wuppertal
Autorin: Alina Komorek
Herausgeber: Clemens Hölter, Clemens Hölter GmbH
Vier Künstler*innenportraits von Alina Komorek
Stadtportrait Wuppertal von Clemens Hölter
Hardcover, 48 Seiten
Edition Galerie "Café im Dorf"
Buchpreis 20 Euro

KunstWuppertalTitelseite

Artikel in der Rheinischen Post vom 6.12.2019: Buch “Kunst.Wuppertal” Sie bringt Künstler und ihr Werk zu Papier
Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 21.12.2019: “Literatur: Ich will der Kunst einen Raum geben”